Datenschutzerklärung

Einleitung

Die DriversCoach GmbH (im Folgenden: „Wir“) ist als Betreiber des Online-Angebotes unter http://www.driverscam.de die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Angebotes im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMG).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer des Online-Angebotes) zählen dagegen nicht als personenbezogene Informationen.

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität und ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Für den Zugang zum Nutzerbereich ist jedoch eine vorherige Registrierung erforderlich, bei der Ihr Name und anderen persönlichen Informationen abgefragt werden. Diese Registrierung erfolgt über die jeweiligen Fahrschulen und ist online nicht möglich.

Wenn Sie sich nach der erfolgten Registrierung einloggen und auf den Nutzerbereich zugreifen, erfolgt eine Erfassung und Protokollierung Ihrer Aktivitäten entsprechend der nachfolgenden Ausführungen.

Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Informationen

Ihre Angaben werden von uns auf besonders geschützten Servern gespeichert. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Die personenbezogenen Daten im Nutzerbereich werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Weitergabe personenbezogene Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich nur zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen (beispielsweise zur Anzeige von Videos aus Ihrer Region). Soweit im Rahmen der Leistungserbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt werden, erfolgt deren Zugriff auf die Daten auch ausschließlich zum Zwecke der Leistungserbringung. Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sicher und verpflichten auch unsere externen Dienstleister hierauf.

Aufgrund der Tatsache, dass die Nutzerverwaltung und die Betreuung der Nutzer über die Fahrschulen abgewickelt werden, hat jede Fahrschule Zugriff auf die Daten der Nutzer, die über die jeweilige Fahrschule angemeldet wurden. Die Fahrschule kann diesbezüglich etwa den Lernfortschritt eines Nutzers prüfen.

Wir geben darüber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet ist. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen werden.

Nutzung unserer Homepage

Informationen über Ihren Computer

Bei jedem Zugriff auf unser Online-Angebot erheben wir unabhängig von Ihrer Registrierung folgende Informationen über Ihren Computer: die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem des Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit der Nutzung des Online-Angebotes gespeichert und im Anschluss daran gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.

Wir verwenden diese Daten für den Betrieb des Online-Angebotes, insbesondere um Fehler festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung des Online-Angebotes festzustellen sowie um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Einsatz von Cookies

Für unser Online-Angebot kommen – wie auf vielen Webseiten – Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Texdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem Online-Angebot von uns über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Datei gesendet wurde sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen.

Cookies ermöglichen es uns, den Computer von Ihnen zu erkennen und eventuelle Voreinstelllungen sofort verfügbar zu machen. Cookies helfen uns, das Online-Angebot zu verbessern sowie Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Die Nutzung von Cookies ist etwa für die die Nutzung des Nutzerbereichs aus technischen Gründen notwendig.

Die von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die nach dem Ende der Browsersitzung automatisch wieder gelöscht werden.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie unser Online-Angebot unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen.

Einsatz von Analyse-Werkzeugen

Für unser Online-Angebot kommen keine Tracking-Technologien von externen Anbietern wie Google Analytics zum Einsatz, mit denen wir das Nutzungsverhalten auswerten. Eine Erfassung Ihrer Nutzeraktivitäten erfolgt ausschließlich im Nutzerbereich, wenn Sie sich dort eingeloggt haben.

Social-Media-Kanäle

Für unser Online-Angebot verwenden wir sogenannte Social-Media-Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook. Die Plugins erkennen sie an dem Facebook-Logo auf der jeweiligen Seite.

Wenn Sie unser Online-Angebot besuchen, werden über die Plugins direkte Verbindungen zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unser Online-Angebot besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, während Sie bei einem der Dienste eingeloggt sind, kann die Information, dass sie unser Online-Angebot besucht haben, ihrem Benutzerkonto bei Facebook zugeordnet werden. Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über das Online-Angebot Daten über Sie sammeln und mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpfen, sollten Sie sich vor dem Besuch unseres Online- bei Facebook ausloggen und die zugehörigen Cookies löschen.

Wir erhalten als Anbieter unseres Online-Angebotes keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Weitere Informationen dazu, welche Daten über den Aufruf der Plugins bei Facebook erhoben werden und wie diese Daten genutzt werden, entnehmen bitte den Datenschutzbestimmungen von Facebook, die sie unter http://www.facebook.com/policy.php finden.

Nutzung unserer iOS- und Android-App

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot über unsere iOS- und Android-App zu nutzen. Unsere Apps greifen, je nach Notwendigkeit, auf folgende Gerätefunktionen zu: GPS-Position zum Auswählen eines Prüfgebiets in der aktuellen Umgebung (nur bei Demozugängen), Kamera (zum Aufnehmen eines Fotos für den Schülerzugang). Bei Auswahl eines Fotos wird das Foto auf unseren Servern gespeichert und der Fahrschule zugänglich gemacht. Die GPS-Position wird nur bei Einrichtung eines Demozugangs zur Anzeige von Prüfgebieten in der Umgebung verwendet und nicht gespeichert. Das im Demozugang ausgewählte Prüfgebiet wird im erstellten Demozugang gespeichert.

Nutzerbereich unseres Online-Angebotes

Sie haben die Möglichkeit, im Nutzerbereich Inhalte zur Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung abzurufen. Teilweise sind die Inhalte mit Tests kombiniert, die dann von uns ausgewertet werden.

Die Ergebnisse sind für Sie jederzeit einsehbar; Ihre Fahrschule erhält auf diese Informationen – wie bereits in dem Kapitel Weitergabe von Daten erläutert – ebenfalls Zugriff. Andere Fahrschulen oder Nutzer erhalten dagegen keinen Zugriff auf diese Daten.

Verwaltung des Accounts

Im Nutzerbereich können Sie die zu Ihrer Person gespeicherten Informationen selbst verwalten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten sowie die Zugangsdaten für den Nutzerbereich jederzeit selbst zu ändern. Alternativ kann für Änderungen auch Kontakt mit uns bzw. der Fahrschule aufgenommen werden, bei der Sie sich registriert haben.

Eine vollständige Löschung Ihrer Daten ist im Nutzerbereich nicht möglich, hierfür ist eine Nachricht an uns erforderlich. Der Zugang zum Nutzerbereich wird ohnehin automatisch – sofern Ihre Fahrschule den Zugang nicht verlängert – nach einem Jahr ab Registrierung gesperrt. Nachfolgend werden sämtliche Daten gelöscht bzw. gesperrt.

Weitere Informationen

Schutz von Minderjährigen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern nicht gezielt personenbezogenen Daten von Kindern oder Jugendlichen an, sammeln diese nicht bewusst und geben sie nicht an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch bei anderen Websites über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.

Betroffenenrechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Ansprechpartner hierfür ist unser Datenschutzbeauftragter.

Kontakt

Für weitere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Stand der Datenschutzerklärung wird durch die Datumangabe (unten) kenntlich gemacht. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist direkt über das Online-Angebot abrufbar. Bitte suchen Sie das Online-Angebot regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand dieser Datenschutzerklärung: Februar 2017